Loading

Herzlich Willkommen


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über den Fussballclub Brüttisellen-Dietlikon. Mit über 21 Mannschaften, vorwiegend im Juniorenbereich, leisten wir einen aktiven Beitrag zum Breitensport in der Region. Über 649 Mitgliederinnen und Mitglieder sind dem Club angeschlossen.

 

Wir sind steht's bestrebt, Sie mit aktuellen News rund um unseren Verein zu informieren.

Gerne erwarten wir Sie zu unseren Veranstaltungen auf unseren Sportplätzen.


Hopp FC Brüttisellen-Dietlikon!

Sportlicher Gruss

Der Vorstand



Hallenturnier 2019 "Schuhhaus Walder CUP" und "Metzgerei-Müller Cup"

 

Der FC Brüttisellen- Dietlikon führt auch diesen Winter wieder die beliebten Juniorenturniere in der Sporthalle Hüenerweid in Dietlikon durch.


Keine Punkte im letzten Vorrundenspiel der Saison 2018/19

 

Zur letzten Partie trat der FCB in Wiesendangen an und verlor nach einer schwachen ersten Halbzeit mit 3:0. Es war das dritte Spiel innert sieben Tagen und es fehlte dadurch den Brüttiseller die Kraft um nach dem frühen Rückstand nochmals ins Spiel zu kommen.... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Der FCB machte es unnötig spannend beim Heimsieg gegen Schwamendingen

 

Ein Treffer in der Startphase, eine Gelb/Rote Karte und zwei Treffer in der Nachspielzeit waren die Fakten zu 3:0 Erfolg im letzten Spiel der ersten Mannschaft in diesem Jahr auf dem Lindenbuck.

Dass es eine für den Verlauf der Saison kapitales Spiel sein wird, wussten alle FCB Spieler und Anhänger. Es begann für das Heimteam nach Wunsch, denn bereits nach knapp einer viertel Stunde markierte Dario Krebs nach gekonntem Zuspiel von Amzai seinen zweiten Saisontreffer zur Führung. ... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Hart erkämpftes 2:2 Remis in Diessenhofen

 

Tief in der Nachspielzeit zeigte der Schiedsrichter zum Entsetzen der Brüttiseller nach einer Intervention des FCB Verteidigers auf den Elfmeterpunkt. Doch Torhüter Holder parierte den Strafstoss und rettete dem Team den Auswärtspunkt. ... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


70. Generalversammlung vom 26. Oktober 2018 mit Überraschungen

Die 70. Generalversammlung wurde als Jubiläums-GV angekündigt. Das Einladungsschreiben von Boris versprach auch einen 'Special Guest' als Gastredner.

 

Einleitend aber erst die Fakten:
Die Erfolgsrechnung, die Bilanz und auch das Budget für das neue Geschäftsjahr 2018/2019 wurde von der GV einstimmig angenommen. Im Vorstand hat es organisatorische Wechsel gegeben. Allen abtretenden Vorstandsmitgliedern sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

 

Schon kurz nach der Eröffnung der GV durch unseren Präsidenten Boris wurde der Gastredner mit Namen Uli Forte angekündigt. Uli hat die Versammlung mit viel Witz und interessanten Details aus der Geschichte vom FC Brüttisellen bestens unterhalten. Nicht nur durch diese Rede wurde die GV in einem etwas anderem Rahmen abgehalten. Nach der Rede wurde auch noch die Jubiläumstorte präsentiert und mit einem Cüpli haben wir alle gemeinsam auf den 70. Geburtstag vom FC Brüttisellen-Dietlikon angestossen. Dann ging es weiter um so gegen 21.30 die GV zu beenden und den wohlverdienten Apéro zu geniessen. Ein tolle GV in einem etwas anderem Rahmen.

Hopp FC Brüttisellen-Dietlikon


Punkteteilung im einen spannenden Derby gegen Wallisellen

 

Das Duell der beiden Aufsteiger endete Torlos und dies ist auf Grund des ganzen Spiel gesehen das gerechte Ergebnis. Beide Trainer waren nach der Partie nicht ganz zufrieden, aber auch nicht zu Tode betrübt.

Bei idealem Fussballwetter und vor einen stattlichen Zuschaueraufmarsch kamen die Brüttiseller besser in die Partie. Zur besten Torchance kamen sie nach zwanzig Minuten durch Kuliji, der alleine vor dem Walliseller Torhüter den Ball knapp neben das Gehäuse setzte. In der Folge gaben die Platzherren wohl den Ton an doch ... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Dank Einsatz und viel Kampfgeist zum Heimsieg gegen Schaffhausen

 

Nach zwei hohen Niederlagen zeigte der FCB Moral und kam mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zu einem wichtigen 2:0 Erfolg. Auf Grund der der geschlossen Teamleistung ist es ein verdienter Erfolg.

Während der vorangegangenen Woche machte Trainer Merlo dem Team in aller Deutlichkeit klar, dass dies ein Schlüsselspiel in der laufenden Vorrunde sei. Die Spieler haben die Botschaft verstanden und .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Kostenloses Fahrtraining für Trainer und Funktionäre

Die gemeinsamen Fahrten im Mannschaftsbus (z.B. im Trainingslager) zu einem wichtigen Junioren-Match oder Turnier kennen wir alle: Wie es da immer lustig zugeht, Sprüche geklopft werden und wie manchmal auch zusammen gerangelt wird. Dass die Lenkerin oder der Lenker dabei starke Nerven beweist und dass auch trotz solchen Treibens im Heck die Aufmerksamkeit nie nachlässt, ist die wertvolle Voraussetzung, damit all diese Fahrten immer heil verlaufen.

In Zusammenarbeit mit dem FVRZ lädt Europcar zu kostenlosen Fahrtrainings ein. Die Fahrtrainings finden auf der abgesicherten Schulungsanlage von DRIVESWISS in Wohlen statt. Das Fahrtraining gilt als anerkannter CVZ (Chauffeurzulassungsverordnung) Kurs.

 

Nutzen wir die Chance um an diesem kostenlosen Fahrtraining teilnehmen zu können. Die Platze sind begehrt und beschränkt.

 

Folgende Daten stehen zur Verfügung:

Samstag, 23. Februar 2019, Samstag, 16. März 2019, Donnerstag, 9. Mail 2019, Samstag, 26. Oktober 2019 und Samstag, 23. November 2019

 

Der direkte Link zur Anmeldung: https://goo.gl/KuMjGu


Keine Punkte beim Auswärtsspiel gegen Oerlikon/Polizei

 

Gegen die Spielstarke Mannschaft vom Neudorf hatte der FCB keine Chance auf einen Punktegewinn. Die Brüttiseller fanden nie ins Spiel und hatten keinen Zugriff auf die Partie, auch kaum ein Zweikampf wurde gewonnen, dadurch war die 0:5 Niederlage die logische Folge.

Nach dieser Klatsche steht das Team in einer schwierigen Phase. Es gilt nun die Lehren aus dieser Begegnung zu ziehen und den Fokus klar auf die kommende Partie gegen den FC Schaffhausen zu richten. Dass sie als Aufsteiger auch mal eine deftige Niederlage.... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


.... es wird trainiert ..... die B-Teams auf dem Halsrüti


Niederlage gegen den Tabellen Leader

Mit dem FC Phönix gastierte am vergangenen Sonntag der Verlustpunktlose Tabellen Führer auf dem Lindenbuck. Nach einer starken halben Stunde des Heimteams mit Torchancen, musste das Team von Trainer Merlo nach Individuellen Fehlern eine verdiente, wenn auch zu hohe Niederlage hinnehmen.

 

Die routinierten Gäste zeigten den Brüttiseller was Effizienz im Tore schiessen heisst. Praktisch jede Chance wurde Eiskalt verwertet und somit kam es zum klaren Erfolg für die Winterthurer. Dabei starteten die Brüttiseller gut in die Partie und liessen dem Gegner wenig Raum. Doch wurden die Chancen, die vorhanden waren, nicht genutzt und dies sollte sich im Laufe des Spiels rächen. In der 37 Minute ........ .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Meisterschaft- und Cup-Spiel gewonnen

 Am vergangenen Donnerstag gelang dem FCB wieder ein klarer Erfolg mit 5:1 gegen das bisher Verlustpunktfreie Unterstrass. Nur zwei Tage später stand die Partie gegen den FC Oberrieden im Rahmen des FVRZ Cups auf dem Programm, dieses Spiel wurde gegen einen bescheidenen Gegner Zweistellig gewonnen.

 

In der 2. Liga angekommen scheint der FC Brüttisellen-Dietlikon. Der Neuling gewann nicht nur die zweite Partie in Folge sondern er sorgte auch für ein erneutes Torfestival. .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Mit Kantersieg zum zweiten Saisonerfolg

Nachdem der FCB am vergangenen Donnerstag gegen ein starkes Greifensee noch mit 0:2 verloren hatten, zeigten sie sich am Sonntag wie verwandelt und feierten ein hohen 5:0 Erfolg gegen den Mitaufsteiger Oberwinterthur. .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Gut gemacht! Bravo! Wir haben genügend Stimmen (331) gesammelt!

Am Vereinwettbewerb der VBG (Glattal.Bahn.Bus.) haben wir vom FC Brüttisellen-Dietlikon die notwendigen Stimmen erhalten und sind unter den ersten 25 Projekten welche mit 1'000.00 CHF belohnt werden!

 

https://25.vbg.ch/FC-Bruettisellen-Dietlikon

 

Das Schülerturnier war ein toller Anlass und hat diese Ehre mehr als verdient!

 

Liebe Grüsse und Danke an Alle die uns die Stimme gaben

Für den Vorstand

Bernhard Vetter


Erster Vollerfolg in der neuen Saison dank Treffer kurz vor Spielende

Alles alle schon mit einer Punkteteilung gerechnet haben, traf Zekjiri nach Vorarbeit von Amzai zum frenetisch umjubelten Siegestreffer. Zur Pause führte der FCB mit 0:2 musste in der 2. Halbzeit innert zwei Minuten den Ausgleich hinnehmen ehe der Aufsteiger nochmals reagieren konnte und zum 2:3 einnetzte. .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...

 


Trotz starkem Auftritt keine Punkte für den Aufsteiger

Die Partie begann für den FCB optimal bereits in der 7 Minute konnten sie den ersten Treffer bejubeln. Doch mussten der Ausgleich wenig später hingenommen werden. Zwei Unaufmerksamkeiten nach Ablauf einer Stunde kosteten den Brüttiseller das Erfolgserlebnis. Der Anschlusstreffer zum 2:3 folgte zu spät und es reichte nicht mehr für einen Punktegewinn.

 

„Wir haben Lehrgeld bezahlen müssen“ sagte Trainer Merlo nach der Intensiven und rassigen Spiel auf dem gut besuchten Lindenbuck. Dabei hat der erste Auftritt in der neuen Saison wunschgemäss begonnen. In der 7 Minute zeigte der gute Schiedsrichter Müller nach einem Handspiel auf den Elfmeterpunkt. Gallani verwertete den fälligen Penalty sicher. .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Bereit und Hungrig zur Mission Ligaerhalt

 

Für den Aufsteiger Brüttisellen-Dietlikon heisst das Saison Ziel in der 2. Liga regional klar Ligaerhalt. Keine leichte Aufgabe wartet auf den FCB, doch gibt es einige Punkte die für das Erreichen des Ziels sprechen.

 

Mit einer Tordifferenz von +62 und 17 Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger wurde der Aufstieg eindrücklich geschafft. Dabei trugen sich 16 Spieler in die Torschützenliste ein, .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Leben und leben lassen

Ahmed und Samir ben Mahfoudh - zwei Brüder, zwei Brüttiseller Eckpeiler

 

Die Brüder Ahmed und Samir Ben Mahfoud spielen seit Jahren beim FC Brüttisellen-Dietlikon, der zurück ist in der 2. Liga. Ein Abend am Familientisch gibt Einblick in Ihre Geschichte. .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


2. Liga Gruppe 2 und das sind die Gegener:

 

Bassersdorf, Diessenhofen, Gossau, Greifensee, Oerlikon/Polizei, Oberwinterthur (Aufsteiger), Phoenix Seen, FC Schaffhausen 2 (Absteiger), Schwamendingen, Unterstrass, Veltheim, Wallisellen (Aufsteiger), Wiesendangen, ... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Super Rasen auf dem Lindebuck - bravo Christian - sehr gute Arbeit


Erste Cup Runde ohne Probleme überstanden

 

Gegen den 4. Ligisten US Virtus Badolato kam der FCB zu einem nie gefährdeten und klaren 0:6 Auswärtssieg. Das Weiterkommen in diesem Wettbewerb stand nie in Frage, zu Ueberlegen waren die Grün-Weissen die nur in der Chancenauswertung sündigten, sonst wäre ein noch höherer Sieg möglich gewesen. .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...

 


Spielplan Kinderfussball Junioren Da bis G, Vorrunde Saison 2018 / 19


Spielpläne Aktive / Senioren / Junioren A+ bis Cb Vorrunde Saison 2018 / 19


Start in die neue Saison mit einer Cup Partie

 

Zum Saisonauftakt wurde dem FCB im Rahmen des FVRZ Regionalcups der US Virtus Badolato zugelost. Die Partie findet am Sonntag 12 August um 11.00 Uhr auf der Sportanlage Meierwiesen in Wetzikon statt.

Die Sommerpause war für das Fanionteam der Brüttiseller nur von kurzer Dauer. Bereits 3 Wochen nach dem Saisonende bot Trainer Merlo die Spieler wieder zum 1. Training auf.

Neben diversen Uebungseinheiten standen auch 4 Testspiele auf dem Programm. Dabei resultierten 2 Siege gegen .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


FIFA 18 Glow Cup - organisiert durch die Offene Jugendarbei, Wangen-Brüttisellen

Die FIFA Fussball WM „in real life“ ist schon bald wieder Geschichte. Nun werden die besten Spielerinnen und Spieler der virtuellen Welt gesucht. Die Glow AG-Jugend veranstaltet zum ersten Mal ein regionales „FIFA 18 – Turnier“, in dem sieben Gemeinden aus dem Glattal ihre besten Zocker ins Rennen schicken, um gegeneinander anzutreten. Die lokale Ausscheidung findet in Wangen-Brüttisellen am Freitagabend, 14. September 2018 im Gsellhof statt. Wer diese Ausscheidung für sich entscheidet, kann an das Finale an der Züspa in Zürich reisen und erhält so die Gelegenheit, den ersten Glow Cup nach Wangen-Brüttisellen zu holen.

 

Fühlst du dich angesprochen, bist aus Wangen-Brüttisellen und zwischen 12 und 18 Jahren alt? Dann melde dich schnell an unter: www.glowcup.ch. Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze sind jedoch begrenzt.

 

Weitere Infos gibt es unter www.glowcup.ch sowie bei der Offenen Jugendarbeit Wangen-Brüttisellen unter www.ojawb.ch.

 

Für die Offene Jugendarbeit

Marianne Weber

 

P.S: Der FC Brüttisellen-Dietlikon unterstützt diesen Anlass aktiv vor Ort im Gsellhof. Alle fussballbegeisterten Junioren zwischen 12 und 18 jahren sollten diesen Anlass nicht verpassen!


Greif zur Pfeife – WerdeSchiri.ch

Der Schiedsrichter ist oft der Buhmann eines Fussballspiels. Jeder weiss es besser, jeder hätte besser entschieden … Der Aargauische Fussballverband (AFV) und der Fussballverband Region Zürich (FVRZ) lancieren mit dem Schweizerischen Schiedsrichterverband (SSV) ein innovatives Online-Projekt und macht den Zuschauer zum Schiedsrichter.

 

Aufklappen

 

Zuklappen



Wir bezahlen nur die Hälfte Eintritt!

 

Besuch mit Deiner Mannschaft das Fussball-Museum Zürich.

 

 

 

Erwachsene / Trainer: statt 24.-- nur 12.--

Junioren (7 - 15 Jahre: statt 14.-- nur 7.--

 

 

 

 

Damit der Eintritt nur die Hälfte kostet, muss die Mannschaft im Vereinstrikot / Vereinstrainer das FIFA World Football Museum besuchen.

Anmeldung für diesen Besuch mit Angaben zu Besuchsdatum, Mannschaft, Trainer und Namen der Junioren - hier klicken