Archiv Rückrunde 2017 / 2018


Lost and Found - erste Impressionen vom 33. Schülerturnier 2018

Das 33. Schülerturnier fand bei grandiosen Bedingungen statt. 49 Mannschaften von der 1. Klasse bis zur 6. Klasse lieferten sich ab 09.00 am Sonntag, 1. Juli 2018 bis um 15.15 Uhr spannende Fussballspiele.

Die Rangliste (abgekürzt vom 3. bis zum 1. Platz nach Kategorie:

 

Im Detail bitte 'hier klicken für 1. & 2. Klasse'

 

Im Detail bitte 'hier klicken für 3. & 4. Klasse'

 

Im Detail bitte 'hier klicken für 5. & 6. Klasse'

  1. & 2. Klasse 3. & 4. Klasse 5. & 6. Klasse
Platz 1 die Teufelskicker FC #LOL FC Wange-Stars
Platz 2 Stars 2 FC Fadacher United FC Majmuns
Platz 3 Netzreisser  # Unicorn  die Abstauber

Verloren auf dem Lindenbuck während dem Schülerturnier .... oder liegen geblieben ist:

Die Fundgegenstände können bei Bernhard Vetter nach Vereinbarung abgeholt werden: +41 78 769 22 62, herzlichen Dank.

 

Interessiert an einem unverbindlichen / kostenlosen Probetraining? Gerne kann 3 - 4 mal kostenlos bei uns trainiert werden - wir freuen uns auf die Schnuppertrainingsanmeldung! - hier klicken -


Cupfinal in der Anflugschneise

Nach den Senioren 40+ im letzten Jahr, qualifizierten sich nun die ältesten aktiven Fussballer des
FCB, die Senioren 50+, für den regionalen Cupfinal. Das Team um Coach Ruedi Schulthess
hatte es sich zum Ziel gesetzt, nach der erfolgreich verlaufenen Meisterschaft noch den Cup-Pokal
zu gewinnen. Ein schwieriges Unterfangen, da der Gegner- der FC Wagen/SG - in den letzten fünf
Jahren sich immer für die Cup-Endspiele qualifizierte.



Junioren A+: Aufstieg und Cupsieg?

Folgt nach dem Aufstieg auch der Cupsieg?

 

Am Sonntag gewann das A-Juniorenteam auch ihr letztes Meisterschaftsspiel auswärts in Beringen souverän mit 1:3.... .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Ein 5:1 Heimsieg zum Saison Abschluss

Die jüngsten Junioren begleiteten die Mannschaften auf den Platz und zeigten vor dem Spiel und in der Pause den Zuschauern ihre Fussballkünste und Spielfreude.

 

Die Partie musste leider mit einer halben Stunde Verspätung angepfiffen werden, da der Zugeteilte Schiedsrichter nicht erschienen ist. Ein grosser Dank gehört dem kurzfristig eingesprungenem Goran Filipovic, der das faire Spiel dann in der Folge hervorragend leitete. Der FCB nahm .... .... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Impressionen letztes 2. Liga Spiel der ersten Mannschaft und Cupfinal Team 50+


Mit 1:3 Sieg in Affoltern zum 18 Saisonsieg

 

In einer auf mässigem Niveau ausgetragener Partie war der FCB das bessere Team und gewann verdient das letzte Auswärtsspiel.

 

Zur aller Überraschung fand das Spiel trotz warmen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein auf dem Kunstrasen auf der Sportanlage Fronwald statt..... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Mit Sieg gegen den SV Höngg zurück auf der Erfolgsspur

 

Mit einem klaren jedoch mit 4:0 etwas zu hoch ausgefallenem Heimsieg zeigten die Brüttiseller eine klare Reaktion auf die Partie gegen Industrie. Aufgrund der Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit ein verdienter Erfolg. Bei sommerlichen Temperaturen pfiff der gute Schiedsrichter Hocaoglu die zweitletzte Partie in der laufenden Saison gegen den SV Höngg an. Die Startminuten gehörten den Gästen die in dieser Phase mehr Spielanteile hatten. Der FCB mussten sich bei Torhüter Holder bedanken, der gleich zweimal mit wachen Reflexen eine Führung der Zürcher verhinderte. Langsam kamen die Platzherren besser ins Spiel. In der 24 Minute wurde Tacelli herrlich in die Tiefe freigespielt und konnte so alleine aufs Tor losziehen und..... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Zweite Niederlage in der laufenden Saison

 

Gegen das Robuste und Zweikampfstarke Industrie-Turicum musste der der FCB mit 3:4 seine zweite Niederlage in der laufenden Saison hinnehmen. Zu sehr versuchten es die Brüttiseller mit spielerischen Mitteln um zum Erfolg zu kommen und besannen sich erst in der Schlussphase auf ihre kämpferischen Qualitäten, doch konnte die Wende nicht mehr erzwungen werden..... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Junioren A stehen im Final des FVRZ Regional Cups

 

Im Halbfinal besiegten unsere ältesten Junioren mit einer starken Leistung die in der höchsten Junioren Klasse spielenden FC Dübendorf mit 3:1..... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Nach Kantersieg ist der Aufstieg in die 2. Liga Tatsache

 

Mit einer der Besten Leistung in der laufenden Saison feierte der FCB gegen Glattbrugg mit 8:1 den höchsten Sieg in dieser Spielzeit. Dem nicht genug, den eine halbe Stunde nach Spielschluss kam die Nachricht, dass der erste Verfolger Dübendorf ihre Partie überraschend verloren hat. Damit können die Brüttiseller bereits 4 Runden vor Schluss nicht mehr eingeholt werden und der Aufstieg in höchste Regional Klasse ist perfekt..... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Auswärtssieg nach zweimaligem Rückstand.

 

Der FCB geriet im Spiel gegen Oerlikon/Polizei zweimal in Rückstand und siegte am Schluss dennoch mit 2:6.

 

Das klare Ergebnis täuscht ein wenig, denn erst in den letzten 20 Minuten gingen die Brüttiseller in Führung und bauten diese nach späten Toren noch zum zu hohen Sieg aus. Auf dem Oerlikoner Neudorf waren noch keine 3 Minuten gespielt, da leistete sich die FCB Abwehr einen argen Patzer und die Platzherren nutzen diesen zur frühen Führung aus. Danach erwachten die Grün-Weissen, bedrängten das gegnerische Tor und kamen somit auch zu Torchancen. In der 21 Minute war der Ausgleich Tatsache.... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


So wird das Fussballschuhe-Reinigen auch noch zum Vergnügen!

 

Hopp FC Brüttisellen-Dietlikon


Hürde Herrliberg ohne Probleme gemeistert

Der FCB war in dieser Partie in allen Belangen dem Gegner überlegen und siegte klar mit 7:2.

 

Bei herrlichem Frühlingswetter nahmen die Brüttiseller von Beginn an das Spiel in die Hand. Bereits in der 10 Minute war die Führung Tatsache ... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Starke Schlussphase zum 2:5 Erfolg gegen Glattal

 

Lange Zeit Stand die Partie auf Messers Schneide. Erst in den letzten 10 Minuten gelang dem Leader mit 3 Treffern der klare Sieg.

 

Nachdem der FCB im Nachholspiel in Weisslingen nicht über ein Unentschieden hinaus kam, war ein Erfolg im Derby gegen Glattal Pflicht. Der Leader war von Beginn an die Spielbestimmende Mannschaft, doch wurden in der ersten halben Stunde die besten Torchancen mehrfach vergeben ... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Klarer 5:0 Erfolg im Lokalderby

Dank einer markanten Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit, Gelang dem FCB gegen den Tabellenzweiten Dübendorf 2 ein hoher Heimsieg und damit ein Ausbau der Tabellenführung.

 

Der Rahmen passte zu diesen Spitzenkampf: Ideales Fussballwetter, eine stattliche Zuschauerzahl, die jüngsten FCB Junioren als Begleitung der Spieler beim Einlaufen und am Schluss auch noch das Resultat. In der 1. Halbzeit war die Partie ausgeglichen, der Gast hatte zum Teil sogar mehr Spielanteile. Doch war es das Heimteam das mit einem schnellen Durchspiel in Führung ging. Nach einem gekonnten Zuspiel auf Azevedo, bediente dieser den in der Mitte freistehenden Gallani, der nur noch zum 1:0 einschieben musste. Die Brüttiseller fanden in den ersten 45 Minuten den Zugriff zum Spiel nie richtig ... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Knapper Auswärtssieg zum Rückrundenstart

 

Ohne zu überzeugen gewann der FCB das erste Spiel zum Rückrundenstart mit 1:2 gegen Pfäffikon. Nach einer 0:1 Pausenführung mussten sie kurz nach Wiederbeginn den Ausgleich hinnehmen. Mitte der 2. Halbzeit gelang den Brüttisellern der Siegestreffer ... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Die A-Junioren des FCB stehen im Viertelfinale des FCRZ Cups

Die angesetzte Partie vom vergangenen Sonntag der 1. Mannschaft in Weisslingen wurde vom Gegner abgesagt. Die lange nasse und kalte Witterung, liess keine Bereitstellung des Rasens zu. Dadurch konnten einige Spieler von der ersten Mannschaft die A-Junioren im Cup Spiel auf dem Kunstrasen im Dürrbach verstärken und ... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...


Spielpläne Aktive bis G-Junioren Rückrunde 2017/2018


Rückrundenstart nach langer Vorbereitung.

 

Am 5. November 2017 bestritt die 1. Mannschaft sein letztes Meisterschaftsspiel und beendete die Vorrunde als Tabellenführer. Nach der Winterpause nahm das Team Mitte Januar die Vorbereitung auf die Rückrunde auf, mit dem Ziel die Leaderposition bis zum Saisonende zu verteidigen.

 

Zum Start der Saisonvorbereitung standen Ausdauer und Kraft Training im Vordergrund. Auch wurde auf dem Kunstrasen der Sportanlage Dürrbach jeweils eine Trainingseinheit sowie am Wochenende ein Spiel ausgetragen.

 

Das Kader wurde auf die Rückrunde mit 3 Rückkehrern ergänzt, die ehemaligen FCB Junioren sind wieder zu ihrem Stammverein zurückgekehrt. Es sind dies Daniel Djukaric vom SV Höngg, Piero Quattrocci von Wiesendangen sowie Agon Amzai von Tetova. Da keine Abgänge zu verzeichnen sind, können mit diesem grösserem Kader nun eventuelle Ausfälle besser kompensiert werden.

 

Höhepunkt der Vorbereitung das Traininglager auf Cran Canaria ... zum Weiterlesen - bitte hier klicken ...

 


Metzgerei Müller Cup 2018, Sonntag 4. März 2018

Die Mannschaft Ec vom FC Brüttisellen-Dietlikon (trainiert von Pierro Tendero, Cavier Cardos & Antonio Delle Donne) erreichten am Sonntag, 4.3.2018 den stolzen zweiten Rang.

 

Herzliche Gratulation!


24. Hallenturnier in Dietlikon der E- & F-Junioren in Dietlikon / Hüenerweid mit

Spiel, Spass, Freude - Ehre, Siegeswille, - Tränen, Müde, Traurig - Pokale und Medaillen

 

Am Wochenende vom 26. zum 28. Januar 2018 ging die erste Hälfte vom 24. Hallenturnier in Dietlikon in der Sporthalle Hüenerweid erfolgreich zu Ende. 44 Mannschaften kämpften im Walder Cup um Ruhm und Ehre. Der Samariterverein aus Dietlikon ist jedes Jahr im Hintergrund und glücklicherweise auch dieses Jahr wieder fast unbemerkt mit dabei. Einige kleinere Blessuren mussten und konnten gleich vor Ort mit Eis behandelt werden.


Winterpause 2017 / 2018 und Infos zur Rückrunde

 

Ab Montag, 13. November bleiben die Fussballplätze FC Brüttisellen-Dietlikon im Lindenbuck und Halsrüti inklusive Garderoben bis auf weiteres geschlossen.

 

Ab wann die Rasenplätze für das Training wieder benutzt werden können, hängt von der Witterung und den “Instandstellungs-Arbeiten “ ab. Das Datum wird rechtzeitig wieder hier bekanntgegeben.


Änderung im Staff der 1. Mannschaft

 

Claudio Spiegel wird neuer Trainer Assistent in der 1. Mannschaft


Aufklappen


Walter Remy
FC Brüttisellen-Dietlikon